Das Reise-Dilemma und die Entscheidung:  Wohin und wann Sie gehen sollten, wo Sie wohnen sollten, wie Sie dorthin gelangen können

Reiseziel Reisen

Reisen ist sowohl aufregend als auch berauschend.Wir sind soziale und neugierige Wesen. Unsere früheren nomadischen Traditionen und unser Erbe fordern uns auf, unsere bekannte und unbekannte Welt zu erforschen und zu erobern. Es war schon immer eine Suche und Inspiration, dorthin zu gehen, wo wir noch nie zuvor waren, und Orte zu sehen, die bisher unbekannt waren.

Das Reise-Dilemma, mit dem die meisten von uns konfrontiert sind, ist einfach, wann und wo wir unsere nächste Reise oder unseren nächsten Urlaub zu Freizeitzwecken unternehmen sollen. Wir werden uns kurz mit ein paar Tipps zum Thema Geld sparen befassen, die uns helfen, ein paar wichtige Fragen zu beantworten:

  • Wie wähle ich ein Reiseziel aus und wann kann/sollte ich am besten meinen Jahresurlaub nehmen? oder Kann ich in diesem Jahr ein paar Kurzreisen machen und wohin würde ich gehen?

Die Entscheidung darüber, wohin man gehen und wann man reisen soll, zu treffen, ist der einfache Teil. Es spielt keine Rolle, ob wir als Sonnen- oder Abenteuerlustige reisen, um Familie oder Menschen zu sehen, die wir an einem bestimmten Ort oder Land kennen, an einem spektakulären oder besonderen Ereignis teilnehmen, ein exotisches Reiseziel besuchen oder einfach nur nach Ruhe und Frieden suchen.

Der beste Zeitpunkt für die Planung Ihrer Reise ist, wenn der Impuls Sie trifft! Schicken Sie sofort nach Informationen. Kontaktieren Sie die örtlichen staatlichen und nationalen Tourismusbüros und informieren Sie sich online über Ihr Wunschziel.

Planen Sie Ihre Reise so, dass jeder Spaß hat und das Budget entsprechend hoch ist! Denken Sie an kindgerechte Aktivitäten oder einen persönlichen Interessengenuss. Sparen Sie Geld, indem Sie sich frühzeitig entscheiden und die Familieninteressen ausgleichen. Vermeiden Sie es, sich in all die “touristischen” Must-Haves einzufügen, die sich am Ende summieren werden. Wählen Sie einige davon aus, die Sie wirklich nicht verpassen dürfen und genießen Sie sie gemeinsam.

Die Entscheidung über die Dauer Ihrer Reise, wie lange und wie Sie reisen werden, sind wichtige Überlegungen. Je früher und früher Sie planen und budgetieren, desto besser vorbereitet und informiert sind Sie. “Der frühe Vogel fängt den Wurm”, sagen wir immer, und, “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst”.

Sie können viel Geld sparen, indem Sie frühzeitig buchen und die Vorteile von Sonderangeboten und mehr nutzen. Suchen Sie nach guten Angeboten.

Achten Sie auf andere Details wie z.B. welche Jahreszeit Sie reisen, wie das Wetter sein wird, die Auswirkungen von saisonalen Reisen, Feiertagen oder Sonderurlauben und vieles mehr. Seien Sie klug und planen Sie für das Unerwartete, Verzögerungen, ungeplante längere Aufenthalte, unvermeidliche Aufenthalte und mehr. Zeigen Sie etwas Widerstandsfähigkeit, positive Einstellung und nutzen Sie Ihre finanzielle Einfallsreichtum, um das Beste aus Ihren Reisen zu machen, unabhängig davon, welches Leben und welches Schicksal Sie erwartet!

Schon früh, während der Planung und Informationsbeschaffung, kann die Beratung mit einem Reisebüro, einem professionellen Spezialisten, auf deren Fachwissen und Erfahrung zurückgreifen. Sie können leicht aktuelle Informationen, Branchen-Updates, Möglichkeiten und Preise, Verfügbarkeit, Planen und Buchen von Ferien anbieten; sie finden große Rabatte und Sonderangebote für Sie.

Sie werden auch in der Lage sein, Details aufzuzeigen, die sonst verborgen und unberücksichtigt bleiben würden, wie neue Resorts, Flughafenbau-Updates und Aufhängungen. Einige können extrem einfallsreich, geduldig und phantasievoll sein und wollen Ihnen die besten Reise- und Kundendienstoptionen und -lösungen bieten, die für Sie geeignet sind.

Bei der Entscheidung, als Einzelperson oder Paar zu reisen, sind Doppelzimmer in einem Hotel meist günstiger als ein Einzelzimmer. Erwägen Sie das Teilen, aber wählen Sie Ihre Reisepartner klug!

Stellen Sie sicher, dass Sie finanziell unabhängig voneinander sind und dass alle Parteien mit Geld verantwortlich sind und nicht zu Ihnen kommen, wenn Sie Hilfe erwarten. Klären Sie Bedürfnisse und Wünsche und betonen Sie den gegenseitigen Respekt vor diesen.

Stellen Sie die Frage, ob persönliche Gewohnheiten vereinbar sind. Wie würden sie im Krisenfall reagieren? Diese Faktoren sind praktisch, wenn man sie im Voraus kennt, um sich auf alles vorzubereiten. Sparen Sie Geld, indem Sie Ihre finanziellen Interessen schützen. Vermeiden Sie es, dass andere Sie und Sie ausnutzen, am Ende für fast alles bezahlen und extravagante Spender sponsern. Es liegt an dir, sicherzustellen, dass du dich um jedes Detail kümmerst.

Dazu gehört auch, wer und wie Sie wofür bezahlen. Diskutieren und formulieren Sie es wörtlich, um sicherzustellen, dass alle Parteien informiert sind. Dann klären und vereinbaren Sie es. Seien Sie klug und handeln Sie frühzeitig, um Differenzen auszuräumen und Konflikte und Meinungsverschiedenheiten zu vermeiden. Planen Sie eine regelmäßige Zeitspanne und bündeln Sie einen Teil Ihres Geldes in einem “Kätzchen”, um Ausflüge und Unterhaltung zu bezahlen.

Eine weitere Überlegung ist der Ökotourismus. Berücksichtigen Sie Carrier und Reiseanbieter, die sich für nachhaltige, sicherere und umweltfreundliche Reiseoptionen einsetzen und diese praktizieren. Es hat geringere Auswirkungen auf die Umwelt und stört die lokale Wirtschaft nicht. Im Gegenteil, es nutzt Stützen und optimiert sie!

Es geht immer noch darum, das Beste aus Ihrer Reise herauszuholen und alles zu sehen, was Sie wollen, zu erleben und Ihre Reise und Suche zu genießen. Schlendern, gehen, sich am ersten Tag entspannen und nicht versuchen, alles in 24 Stunden einzurichten!